Lego Mindstorm - Reformpädagogische Neue Mittelschule Feldkirchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lego Mindstorm

Aktuelles
Logisches Denken fördern
Mit dem Schuljahr 2017/2018 ist die Reformpädagogische Neue Mittelschule wieder um eine digitale Attraktion reicher geworden. Mit Hilfe des Vereins „Hand in Hand“ konnten für die Schule 8 Lego Mindstorms angekauft werden. Diese „Legoroboter“ sind kein Spielzeug im herkömmlichen Sinne. Sie fördern nicht nur das logische Denken, sondern auch das digitale und praktische Arbeiten an den Modellen. Mit Hilfe der unterschiedlichen Sensoren sind die Legoroboter in der Lage komplexe Aufgaben, mit eines eigens dafür entwickelten Programms, auszuführen. Die Programmierarbeit liegt allein in den Händen der SchülerInnen, wobei die Aufgaben anhand situationsbezogenen Beispielen gestellt werden. Die Programmzeilen werden von den SchülernInnen geschrieben und können vom Computer mittels USB Kabel auf die Lego Mindstorms übermittelt und gleichzeitig erprobt werden. Den Möglichkeiten sind somit keine Grenzen gesetzt! Learning by doing ist in diesem Sinne angesagt. In Gruppen können die SchülerInnen sowohl situations- als auch aufgabenbezogen agieren bzw. interagieren. Durch dieses aktive Erforschen wird auch die Kreativität gefördert und es werden gleichzeitig Kompetenzen entwickelt, die zur Lösung der gestellten Aufgaben beitragen. In weiterer Folge werden die SchülerInnen im Umgang mit moderner Technik versierter. In diesem Sinne leistet die Reformpädagogische Neue Mittelschule einen wertvollen Beitrag im Umgang mit digitalen Medien und gibt den SchülerInnen das nötige Rüstzeug für die Zukunft mit auf dem Weg.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü